Corel for Fashion

Als Fashion-Design Profi wollen Sie Ihre Ideen schnell visualisieren und Kollektions-Konzepte oder Storyboards per Tableau präsentieren. Kunden, Chefs und Kollegen können, ohne dass auch nur ein Kleidungsstück gefertigt wurde, so Ihre Ideen verstehen.

Noch ist die Gestaltung per Hand bei Ihnen eher eine "Bastelstunde": Sie hantieren mit Kopien, Fotos, Stoff- und Garnpröbchen, Schere und Klebstoff. Was ist, wenn Ihnen und anderen das Ergebnis doch nicht gefällt? Eine andere Farbstellung, ein anderes Dessin, andere Modellkombinationen gewünscht werden?

 

Wählen Sie aus einer Vielzahl leistungsfähiger Programme:

entry level

Colour Matters
all in one:

  • FT 32 - Fabric Toolbox

    Günstige Einstiegs-Lösung

  • CM 32 - Colour Matters

    Erweiterte Funktionalität: Einzelne Bausteine lassen sich unter einer Oberfläche installieren = Optimale Bedienerfreundlichkeit.

    • Printing
    • Knitting
    • Weaving
    • Draping

weitere Informationen

Corel

Corel for Fashion

Technische Zeichnungen im Baukasten-System

Mit unserem Konzept Corel for Fashion können Sie mit Hilfe eines maßstabsgerechten Baukasten-Systems schnell und einfach Ihre gesamte Kollektion flexibel mit sämtlichen Naht-Typen und Vermaßungen erstellen.

weitere Informationen

professional level

Fashion Studio
Modulares System:

  • Colour Reduction & Cleaning

    Professionelle Farbseparation.
    Automatische Säuberung.

  • Design & Repeat

    Professioneller Rapportgenerator.
    Leistungsstarke Designwerkzeuge.

  • Easy Coloring

    Professionelles Colorierung-Tool
    Automatische Farbwege

  • Storyboard & Cataloguing

    Designspezifisches objektorientiertes Layoutprogramm

  • Easy Knit

    Designorientiertes Strick-Modul mit Schnittstelle zur Strickmaschine

  • Easy Weave

    Designorientiertes Gewebe-Modul.
    Multiple Bindungen in einem Dessin.

  • Easy Map

    Werkzeug zum Erstellen 3-dimensionaler Darstellungen

weitere Informationen